• Silhouette

siegerDie Österreichische Meisterschaft in der Disziplin AUT - ASF Universal Trap war wieder einmal sehr erfolgreich für die Steiermark.  Michael Sailer (SWC) konnte sich den Titel in der Allgemeinen Klasse holen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Daniel Promitzer (SWC) und Anton Sailer (SWC).

Die Mannschaft Steiermark I mit Michael Sailer, Anton Sailer und Kevin Promitzer konnte sich den Titel in der Mannschaftswertung sichern. Auf Rang drei konnte sich die Mannschaft Steiermark II mit Daniel Promitzer, Kevin Radl und Gerhard Schwarz platzieren.

In der Senioren Klasse II konnte sich Franz Hackl die Bronze Medaille sichern.

Bei wechselnden äußerlichen Bedingungen, aber bester Stimmung unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fiel die Entscheidung in der Allgemeinen Klasse erst im Stechen. Michael Sailer und Daniel Promitzer hatten zuvor beide 193 von 200 möglichen Treffern erzielt. Im mit nur einer Patrone ausgetragenen Stechen konnte sich Sailer mit 25 zu 20 Treffern durchsetzen und sich den Titel sichern. Unter den besten sechs der Allgemeinen Klasse konnten sich zusätzlich noch Anton Sailer als dritter mit 191 Treffern, Kevin Radl (SWC) als fünfter mit 188 Treffern und Alfred Weinhandl (WSÜ) als sechster mit 187 Treffern platzieren.

In der Senioren Klasse konnte dieses Mal zwar keine Medaille errungen werden, aber Gerhard Schwarz (SWC) konnte sich mit 186 Treffern auf Rang vier platzieren. Auf Rang sechs folgte Werner Herzog (SWC) mit 180 Treffern.

In der Senioren Klasse II erreichte Franz Hackl (WSÜ) den dritten Rang mit 179 Treffern.

In der Mannschaftswertung waren drei der elf Mannschaften aus der Steiermark. Steiermark I mit Michael Sailer, Anton Sailer und Kevin Promitzer erreichte mit 571 von 600 möglichen Treffern den ersten Platz. Die Mannschaft Steiermark II mit Daniel Promitzer, Kevin Radl und Gerhard Schwarz erreichte mit 567 Treffern den dritten Rang nur einen Treffer hinter der Mannschaft aus Niederösterreich. Abschließend erzielte auch die dritte steirische Mannschaft mit Alfred Weinhandl, Gerald Riedner und Franz Hackl ein sehr gutes Ergebnis und landete auf dem fünften Rang.

Die Ergebnisse können hier abgerufen werden: Ergebnis (PDF, 572KB)

Der StSF gratuliert den Medaillengewinner-/Innen, bedankt sich beim Sport- und Jagdschützenverein Zwettl für die Ausrichtung der Österreichischen Meisterschaft und bedankt sich bei allen Steirischen Schützen für die Teilnahme.

Back to Top