• Silhouette

siegerLeicht Bewölktes Wetter bei 25 Grad in Zeltweg bei der Steirischen Landesmeisterschaft in der Disziplin AT – Automatic Trap, stattfindend am Samstag, den 16.Juli.2022. 16 Teilnehmer/-innen besuchten hierzu die Schießstätte Authal in Zeltweg.

Zum Landesmeistertitel in der Allgemeinen Klasse mit respektablen 97 Treffern gratulieren wir Hubert Rossmann (SAM). Diese 97 Treffer ergeben einen neuen Rekord bei Steirischen Landesmeisterschaften.

 

Platz 2 an Paul Pfandl (SAM) nach Stechen mit 93+24 Treffern, Platz 3 an Stefan Krainer (SAM) mit 93+23 Treffern.

Die Damen Klasse entschied Verena Klopstein (SWC) mit 76 Treffern für sich. Auf Platz 2 Patrizia Rast (SVB) mit 69 Treffern. Platz 3 an Alteneder Elisabeth (SAM) mit 65 Treffern.

In der Senioren Klasse I erkämpfte sich Josef Humer (SVB) den 1. Platz mit 91 Treffern, gefolgt von Karl Schanner (SAM) auf Platz 2 mit 90 Treffern. Um Platz 3 musste nach spannendem Stechen sogar noch ein KO-Stechen geschossen werden das an Karl Zenz (SWC) mit 87+23+2 Treffern ging.

Platz 1 in der Master Klasse ging an Josef Strasser (SWC) mit 90 Treffern, Platz 2 an Walter Bobolik (SAM) mit 86Treffern, der im Stechen einen 25er erzielen konnte. Auf Platz 3 Helmut Steinlechner (SAM) mit 86+19 Treffern.

Mannschaftssieger wurde SAM I mit den Schützen Hubert Rossmann, Stefan Krainer Paul Pfandl mit 283 Treffern. Auch hier neuer Mannschaftsrekord bei Steirischen Landesmeisterschaften. Platz 2 ging an SAM II mit den Schützen Wolfgang Schuster, Karl Schanner und Wolfgang Wind mit 266 Treffern. Platz 3 an SAM III mit Helmut Steinlechner, Walter Bobolik und Wolfgang Pacher mit 232 Treffern.

Die Ergebnisse konnen hier abgerufen werden: Ergebnis (PDF, 332KB)

Der StSF bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, gratuliert allen Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinnern und bedankt sich beim Schützenverein Aichfeld- Murboden für die Ausrichtung der Landesmeisterschaft.

Back to Top