• Silhouette

siegerIn der Kettner Schießarena Zangtal wurde am Samstag, den 07. Juli 2022 die Steirische Landesmeisterschaft in der jagdlichen Kombination - CGS (Combined Game Shooting) ausgetragen.

Die 17 besten Schützen der Steiermark waren bei sonnigen angenehmen 18 Grad Aussentemperatur am Start.

Die Kombination besteht aus 20 Kugelschüssen auf 4 Wildscheiben. Die Distanz liegt hier bei 100m. 25 Wurfscheiben Jagdlicher Trap AUT und 25 Wurfscheiben Jagdliches Compak Sporting.

Den Sieg in der Allgemeinen Klasse holte sich Christoph Milchrahm aus Riegersberg (JVO) mit 376 Punkten,

Platz 2 ging an Günther Koch aus St. Josef /Stainz (SWC) mit 350 Punkten und auf Platz 3 Alexander Niegelhell aus Heiligenkreuz / W. (SKB) mit 344 Punkten

Sieger im Senioren II Klasse wurde Franz Veit aus Pertelstein (SAM) mit 347 Punkten. Auf Platz 2 Franz Rexeis aus St. Stefan / Stainz (SWC) mit 338 Punkten und auf Platz 3 Franz Matzer aus Kittenbach (SKB) mit 266 Punkten

Den Mannschaftstitel holte sich das Team vom Steirischen Wurftaubenclub I mit den Schützen Günther Koch, Franz Rexeis und Robert Lamprecht mit 1025 Punkten vor dem JSCV Vorau mit den Schützen Christoph Milchrahm, Franz Spörk und Klaus Unterberger mit1002 Punkten und auf Platz 3 die Schützenrunde Kittenbach mit den Schützen Alexander Niegelhell, Franz Matzer und Helmut Niegelhell mit 858 Punkten.

Die Ergebnisse können hier abgerufen werden: Ergebnis (PDF, 300KB)

Der StSF bedankt sich bei allen Teilnehmern, gratuliert allen Medaillengewinnern und bedankt sich beim Steirischen Wurftaubenclub für die Ausrichtung der Landesmeisterschaft.

Back to Top