• Silhouette

siegerBei der am 14. und 15. Mai 2022 statt gefundenen Österreichischen Staatsmeisterschaft in der FITASC Disziplin Universal Trap - UT holte sich Hubert Rossmann vom Schützenverein Aichfeld-Murboden zum wiederholten Male den Österreichischen Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse mit 192 von 200 möglichen Treffern.

Platz 2 mit 184 Treffern holte sich Gerald Liebmann vom Schützenclub Voitsberg, und Platz 3 ging an Stefan Krainer vom Schützenverein Aichfeld-Murboden mit 183 + 23 Treffern nach gewonnenem Stechen.

14 Steirische Schützinnen und Schützen beteiligten sich an diesem Wettkampf. Das sind fast 2 Drittel des Teilnehmerfeldes. Insgesamt konnten 17  Medaillen für die Steiermark erobert werden.

Platz 1 in der Seniorenklasse II mit 165 Treffern ging an Karl Zenz vom Steirischen Wurftaubenclub. Platz 2 in dieser Klasse an Josef Strasser vom Steirischen Wurftaubenclub mit 161 Treffern.

In der Masterklasse sicherte sich Walter Bobolik vom Schützenverein Aichfeld-Murboden mit 161 Treffern den Titel. Auf Platz 3 Ernst Marchl vom Schützenverein Aichfeld-Murboden mit.133 Treffern

Josef Humer vom Schützenclub Voitsberg eroberte Platz 2 in der Senioren Klasse mit 164 Treffern.

Die Steirische Mannschaft mit den Schützen Hubert Rossmann, Gerald Liebmann und Stefan Krainer konnte auch erfolgreich Ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen, somit wiederum Österreichische Staatsmeister in der Mannschaftswertung mit 559 Treffern.

Die Ergebnisse können hier abgerufen werden: Ergebnis (PDF, 1.12MB)

Der StSF gratuliert allen Medaillengewinner/-innen, bedankt sich bei der Hubertusrunde Tattendorf für die Ausrichtung der österreichischen Staatsmeisterschaft und bedankt sich bei allen steirischen Schützinnen und Schützen für die Teilnahme.

Back to Top