SiegerBei guter Organisation des Steirischen Wurftaubenclubs und bester Stimmung unter den Schützen konnte sich der Titelverteidiger Franz Spörk (Schützenverein Vorau) den Sieg mit 369 von 400 möglichen Punkten und somit die Goldmedaille bei der Landesmeisterschaft in der Disziplin CGS – Combined Game Shooting in der Allgemeinen Klasse sichern.

Platz zwei ging an Alexander Niegelhell (Schützenrunde Kittenbach) mit 357 Punkten. Platz drei an Christoph Milchrahm (Schützenverein Vorau) mit 354 Punkten.

In der Seniorenklasse II ging der Landesmeistertitel an Franz Veit (Schützenclub Voitsberg) mit 339 Punkten, der somit auch wiederum seinen Vorjahrestitel verteidigte. Platz zwei ging an Franz Matzer (Schützenrunde Kittenbach) mit 281 Punkten und Platz 3 an Walter Woldrich (Schützenclub Voitsberg) mit 241 Punkten.

Die Mannschaftswertung gewannen die Schützen Alexander Niegelhell, Helmut Niegelhell und Franz Matzer der Schützenrunde Kittenbach mit 936 Punkten. Platz 2 ging an den Steirischen Wurftaubenclub mit den Schützen Josef Adler, Peter Lamprecht und Josef Lamprecht mit 910 Punkten und Platz 3 an den Schützenclub Voitsberg mit Franz Veit, Till Rus und Walter Woldrich mit 884 Punkten.

Die Ergebnisse können hier abgerufen werden: Ergebnis (PDF, 402KB)

Der StSF gratuliert allen Medaillengewinnern, bedankt sich beim Steirischen Wurftaubenclub für die Ausrichtung der Landesmeisterschaft und bedankt sich bei allen Schützinnen und Schützen für die Teilnahme.

Back to Top