SiegerBei ausgezeichneter Stimmung aber leider schlechtem Wetter wurde die Landesmeisterschaft AUT - ASF Universal Trap in der Kettner Schießarena Zangtal ausgetragen.

Mit der maximalen Teilnehmerzahl von 30 Schützinnen und Schützen war der Bewerb wieder sehr gut besucht.

Den Landesmeistertitel als Sieger der allgemeinen Klasse konnte Johannes Strohmeier mit 93 von 100 möglichen Treffern erringen.

Im Kampf um den 2. Platz musste ein KO-Stechen durchgeführt werden. Anton Sailer und Michael Sailer waren mit jeweils 91 Treffern gleichauf. Im spannenden KO-Stechen mit einer Patrone konnte sich Anton Sailer mit 4 zu 3 Treffern durchsetzen.

Erstmals seit langem gab es wieder eine Wertung in der Juniorenklasse. Diese konnte Fabian Schneider mit 84 Treffern für sich entscheiden. Es folgten Josef Lamprecht mit 78 Treffern und David Neuhold mit 68 Treffern.

In der Klasse Senioren I konnte sich Georg Strohmeier den Landesmeistertitel mit 89 Treffern sichern. Es folgten Leo Krainer mit 86 Treffern und Hans-Peter Pelzmann mit 83 Treffern.

Den Titel in der Senioren Klasse II holte sich Franz Rexeis mit 86 Treffern, gefolgt von Franz Lipp mit 82 Treffern und Felix Brauchart mit 79 Treffern.

Die Mannschaftswertung holte sich die Mannschaft Steirischer Wurftaubenclub I mit Anton Sailer, Michael Sailer und Karl Zrunek. Der 2. Platz ging an die Mannschaft Wurfscheibenschützen Süd mit Johannes Strohmeier, Georg Strohmeier und Alfred Weinhandl. Platz 3 ging an die Mannschaft Steirischer Wurftaubenclub IV mit Gerald Riedner, Leo Krainer und Hans-Peter Pelzmann.

 Die Ergebnisse können hier abgerufen werden: Ergebnis (PDF, 311KB)

Der StSF gratuliert allen Medaillengewinnern, bedankt sich deim Steirischen Wurftaubenclub (SWT) für die Austragung der Landesmeisterschaft und bei den Schützinnen und Schützen für die rege Teilnahme.

Back to Top